15.05. – Schnabeltiere und Tropischer Regenwald

Im Eungella National Park können wir eintauchen in dichten tropischen Regenwald. Die Pflanzenvielfalt ist faszinierend! Riesige Bäume, Palmen und Baumfarne bilden ein dichtes Blätterdach, das die Sonne nur an wenigen Stellen durchdringt. Schlingpflanzen kriechen an den Stämmen empor, und eine Vielzahl von Epiphyten benutzen die hohen Bäume, um auch etwas vom Licht abzubekommen.

Und am Broken River haben wir gestern Schnabeltiere gesehen, diese von der Evolution vergessene Spezies, die Eier legt und trotzdem ihre Jungen säugt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s