04.05. Mesa Verde National Park

Hier haben zwischen dem 7. und dem 13. Jahrhundert Pueblo-Indiander ihre Häuser in den Fels gebaut.

p1130513

Es ist sehr eindrucksvoll, aber die damaligen Bewohner haben sich so gut gegen Eindringlinge geschützt, dass auch noch heute die Besichtigungen der Wohnstätten nur mit einiger Mühe möglich ist. Höhenangst sollte man nicht haben, und auch Platzangst ist eher hinderlich. Um die Reste der Wohnhäuser zu erreichen, muss man über hohe Leitern klettern, sich durch schmale Felsspalten winden und durch enge Gänge kriechen.

p1130429 p1130433 p1130498

Aber es lohnt sich, und Ranger Jo gelingt es fantastisch, uns die damalige Zeit mit Geschichten ihres indianischen Großvaters lebendig nahezubringen.

p1130436 p1130480

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s