… und morgen geht es wieder heim :-(

Die Koffer sind gepackt, das Restaurant für’s Abschiedsessen ist ausgesucht (Salish Lodge).

Fünf Wochen sind wir mittlerweile hier, und ich kann noch nicht einmal sagen, dass die Zeit wie im Flug vergangen ist. Wir hatten so eindrucksvolle und so viele Erlebnisse, dass es uns vorkommt, als dauere der Urlaub schon viel länger – was nicht heißen soll, dass wir es nicht auch noch ein paar Wochen aushalten würden ;-).

Neben all dem Imposanten, das wir gesehen haben, gab es aber auch immer wieder kleine Dinge, die interessant waren. Vielleicht ist dies der richtige Zeitpunkt, auch diese einmal zu zeigen: kleine Blumen am Wegesrand, ein Erdhörnchen, das sich gerade aus dem Boden gräbt oder eine Eidechse, die es sich neben einer weggeworfenen Zigarettenkippe gemütlich gemacht hat.

Glücklicherweise ist der Urlaub mit dem Heimflug ja noch nicht ganz vorbei. Es gibt tausende von Fotos zu sichten und viele Seiten Tagebuch auszuwerten…

… und dann gibt es irgendwann sicherlich auch einen neuen Urlaub zu planen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s