In der Sonne angekommen

Zwischen Schneechaos in New York und Orkantief über Europa haben wir genau den richtigen Tag für unseren Flug nach Florida ausgesucht. Die Reise war problemlos und angenehm. Der Jetlag hielt sich in Grenzen und wir konnten den Urlaub von Beginn an genießen.

Zum Frühstück gestern wurden wir schon von Ali, dem Haus- und Hofalligator begrüßt …

… der Himmel war blau und die Sonne „ließ sich nicht lumpen“, nur die Temperaturen waren noch etwas verbesserungsbedürftig bei unserer ersten Erkundungstour in den Sümpfen Floridas.

Aber schon heute ist es perfekt – Sonne satt und Temperaturen von deutlich über 20° Cel – wie es sich gehört!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s