Auf Regen folgt auch immer wieder Sonne!

An den Stränden von St. Petersburg gehen die besonders abgehärteten schon am Samstag wieder schwimmen. Wir begnügen uns mit einer Strandwanderung an der Fort de Soto Beach.

Nicht umsonst war dieser Strand 2009 Americas Top-Beach. Es ist wirklich wunderschön hier – die Muschelausbeute kann sich sehen lassen und selbst einige Tiere können wir aufgestöbern.

.

.

Am Montag dann auf Honeymoon-Island finden wir jede Menge Einsiedlerkrebse, die es sich in verlassenen Schneckenhäusern bequem gemacht haben:

Und etwas abseits vom Strand laufen uns gleich mehrere Gürteltiere vor die Füße.

Florida ist abwechslungsreicher als man glaubt 🙂

3 Gedanken zu „Auf Regen folgt auch immer wieder Sonne!

  1. Halli, Jutta !
    Wow… schön mal wieder Gürteltiere zu sehen. Dürfte ich vielleicht Deine Bilder auf meiner Gürteltier Homepage in den News veröffentlichen ?

    Gürteltiereische Grüße
    Ester Oppermann… <:( ))))))) )– –

    • Hallo Ester, ich habe nichts dagegen, wenn Du die Fotos auf Deiner Homepage benutzt. Gürteltiere sind ja wirklich sehr erstaunliche Wesen.
      Ich war überrascht, wie viele es von diesen Tieren in Florida gibt – auch hier werden sie teilweise schon zur Plage.
      Freundliche Grüße
      Jutta

  2. Halli, Jutta !
    Vielen Dank, das ich Eure Bilder verwenden durfte. Ab heute findet Ihr Euch mit Euren Bildern bei mir im Bereich NEWS wieder.
    Falls Euch mal wieder Gürteltiere auf Reisen oder sonst irgendwo begegnen sollten… hier ist jemand der sich über Bilder oder Ähnliches freut.

    Weiterhin viel Spaß mit Eurem Blog und Reisen !

    Ester Oppermann aus Hannover… <:( )))))) )– –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s