Abseits der vernetzten Routen

Leider (oder eher glücklicherweise) bewegen wir uns meistens weit abseits von Wlan und Handynetz. Darum muss ich die Blog-Beiträge jeweils im Pulk veröffentlichen, wenn ich irgendwo einen „HotSpot“ finde, wie hier in einem Starbucks in Scottsdale.

3 Gedanken zu „Abseits der vernetzten Routen

  1. Ihr Lieben, wie gut endlich wieder von euch zu hoeren. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, dass ihr in der Wueste verloren gegangen seid. Wir freuen uns immer ueber neue Eintraege – ganz besonders, wenn sie im Pulk ankommen! Passt weiter gut auf euch auf und haltet uns auf dem Laufenden!
    Alles Liebe,
    Mirjam & Co

  2. Halloechen!

    Natuerlich verfolgen wir (Mutti, Vera und ich) auch gespannt, wo ihr gerade seid und wie ihr langsam naeher kommt.

    Bis demnaechst,

    Euer Cy!

  3. Ihr Lieben, da überkommt mich schon wieder die Reiselust, wenn ich die schöne Landschaft und Natur sehe. Sicher sind die ersten 500 Fotos bereits im Kasten?! Ich wünsche Euch weiterhin gute Fahrt.
    Grüße auch von Manfred – herzlichst Regine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s