27.05. – Island, die Insel aus Feuer und Eis

Heute folgen wir dem vulkanischen Ursprung der Insel ein wenig. In den Bergen in der Nähe des Myvatn dampft und brodelt es an vielen Stellen aus der Erde. Dies macht uns deutlich bewusst, wie dünn doch die Erdkruste tatsächlich nur ist und wie schnell sie möglicherweise wieder aufbrechen kann. Aber faszinierend sind die zischenden heißen Geysire allemal.

10

11  12

Am Viti schauen wir in den im Moment noch zugefrorenen Kratersee. Der letzte Vulkanausbruch war hier in 1970’er Jahren.

13 19

14

… und insgesamt hat unser Auto doch schon deutlich unter all den Aktivitäten gelitten 😦

9

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s