Bay of Fundy

Nach einem morgendlichen Strandspaziergang an der Nordküste von Prince Edward Island

… sind wir mittlerweile an der Bay of Fundy, genauer gesagt im Fundy National Park. Die Bay of Fundy ist bekannt für ihren extrem hohen Tidenhub, normalerweise 12 – 13 Meter zwischen Ebbe und Flut. Es wurden aber auch schon 21 Meter Unterschied gemessen. Einhundertsechzig Milliarden Tonnen Wasser fließen zweimal täglich in die Bay hinein und wieder heraus.

 

An den Hopewell Rocks sieht man eindrucksvoll die Wirkung der Gezeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s