Die Hummerfanggebiete rücken näher

Shediac hat sich selbst zur Welthummerhauptstadt erklärt und weiß dieses sehr wohl zu vermarkten. Im Sommer muss man Schlange stehen, um sich mit dem Riesenhummer fotografieren zu lassen.

… um diese Jahreszeit ist es entspannter.

Zum Hummeressen fahren wir aber weiter nach Prince Edward Island ins Fisherman’s Wharf – sehr zu empfehlen, auch wenn es ein Touristenlokal ist. Aber auch hier kam uns sicherlich die Vorsaison entgegen.

Und danach die allabendliche Routine: Das Wohnmobil wird an Strom und Wasser angeschlossen. Eigentlich sind wir mit Generator und Wassertank auch autark, aber wenn diese Dinge auf dem Campingplatz im Preis inbegriffen sind, warum sollte man sie nicht nutzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s