Bei Ebbe …

… sieht es hier so aus:

Ansonsten war der Tag ziemlich verregnet. Der Rundgang durch St. John, einem recht sehenswerten Städtchen an der Südküste von New Brunswick, mutierte wegen des Regens zu einer Rundfahrt –

– schade, aber nicht zu ändern.

Mittlerweile sind wir in St. Andrews, kurz vor der Grenze zu den USA. Morgen fahren wir nach Maine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s