Arganöl – das Wundermittel

Im südwestlichen Marokko wachsen auf einem begrenzten Gebiet die Bäume, aus deren Nüssen das sagenhafte Arganöl gewonnen wird. Das Gebiet wurde von der UNESCO 1998 zum Biosphärenreservat erklärt. Die jahrhundertealten Kenntnisse und Praktiken zur Nutzung des Baumes und seiner Früchte wurden im November 2014 als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit anerkannt. Hier sind auch die mittlerweile weltbekannten Frauenkooperativen ansässig, die das Öl gewinnen und verarbeiten. Wir besichtigen die Cooperative Marjana, und natürlich kaufe ich auch ein Fläschchen – und in ein paar Monaten sehe ich bestimmt um Jahre jünger aus – falls ein Fläschchen dafür reicht 😀!

  

  

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s