Abu Dhabi – Eindrucksvoll ja, aber schön ist was anderes

Die Emiratis rühmen sich damit, von allem das Größte, das Höchste, das Beste zu haben. Wenn irgendwo auf der Welt Geld keine Rolle spielt, dann hier.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Reichtum kommt allerdings nur den Einheimischen zugute, die etwa 10% der gesamten Bevölkerung stellen. Die anderen 90% sind Arbeitskräfte aus anderen Ländern, die oft nur wenig Geld verdienen und unter sehr schlechten Bedingungen hier leben.

Trotzdem kommt man nicht umhin, die Architektur und den Prunk zu bewundern, z.B. in der Sheikh Zayed Grand Mosque.


Die Moschee kann besichtigt werden, aber Frauen müssen sich verhüllen. Mein gestrickter Baumwollpullover reichte nicht aus – erst als man mir darunter die Arme noch mit einem undurchsichtigen schwarzen Tuch umwickelt hat, waren die Wächter gnädig und haben mich passieren lassen. Die ideale Bekleidung bei über 35 Grad Cel. – aber die gesamte Anlage ist wirklich sehenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s