03.10. Krüger Nationalpark – Morgendliche Pirschfahrt am zweiten Tag

Heute geht es um 04.30 Uhr los – im offenen Fahrzeug auf Pirschfahrt. Mit leistungsfähigen Suchscheinwerfern spüren wir Wild auf, das sich aber kaum davon beeindrucken lässt.

Wir fahren über kleine Pisten …

… und sehen große Impalaherden, Gnus, Kudus, Giraffen und mehr …

 

… aber das Highlight dieser Pirschfahrt sind die vielen Löwen.

Damit können wir schon am zweiten Tag hier die sogenannten „Big Five“ (fast) abhaken: Büffel, Elefant, Leopard, Löwe und Nashorn. Wir haben eines gesehen, aber das war zu weit weg, um ein Foto machen zu können.

Und als wir ins Camp zurückkommen, ist der Frühstückstisch schon gedeckt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s