13.10. – Entlang der Sunshine Coast zur Plettenberg Bay

Heute verlassen wir endgültig den südafrikanischen Busch. Ein letzter Blick auf die Lodge, eine letzte Fahrt mit Branden im Landrover, …

… dann steigen wir um in „unseren“ Bus …

… und fahren nach Westen entlang der Sunshine Coast und der Garden Route zur Plettenberg Bay. In Kariega machen wir eine Pause für einen Strandspaziergang. Das ist richtig gut, haben wir doch heute die längste Tagesstrecke auf dieser Reise zu bewältigen.

Am Nanaga Farm Stall machen wir Mittagspause, und angekommen in Plettenberg Bay nehmen wir auch dankbar das Angebot an, am Strand zu warten, während Susanne und Kenny, unser Fahrer, schon einmal das Gepäck ins Hotel (Whalesong and Spa) fahren. Der Wind ist – gelinde gesagt – heftig, so dass wir den Großteil der Wartezeit dann doch lieber im Café verbringen 😉.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s