Tag 1 des Kurzurlaubs

Die Reise beginnt mit einem spektakulären Flug über die Alpen.

Der Flug verläuft problemlos, und pünktlich landen wir in Treviso.

Mit dem Flughafenbus geht es nach Venedig und dann mit dem Vaporetto nach San Marco, in die Nähe unseres Hotels.

Den Rest des Weges gehen wir zu Fuss. Google führt uns durch winzige dunkle Gassen, und nach dem ein oder anderen Irrweg finden wir auch unser Hotel. Das Liassidi Palace liegt ganz in der Nähe des Markusplatzes an einem Seitenkanal, es erfüllt völlig unsere Erwartungen.

Nachdem wir uns kurz eingerichtet haben, gehen wir zum Markusplatz. Mittlerweile ist es nach 18.00 Uhr und auch schon dunkel. Umso beeindruckender ist der Platz mit dem Markusdom und dem Dogenpalast.

Wir lassen uns noch eine Weile treiben und bewundern die Auslagen der umliegenden Luxusgeschäfte, bevor wir in einem kleinen Ristorante unser Abendessen einnehmen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s