Es ist zwar schon ein paar Tage her, …

… aber Ostern haben wir uns angeschaut, was aus dem Müll des alten Westberlin geworden ist, der in den 1970‘er und 1980‘er Jahren in großen Mengen auf der Deponie in Großziethen (ehemalige DDR und ganz bei uns in der Nähe) abgeladen wurde. Damals gab es einen eigenen Grenzübergang ausschließlich für die Fahrtzeuge der (West)Berliner Stadtreinigung.

Heute ist die Begrünung fast fertig, und wir haben eine Lücke im Bauzaun genutzt, um auf die Halde hinauf zu klettern. Es ist lausig kalt und sehr windig, aber man hat einen guten Rundumblick.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s